Sonntag, 30. Juni 2013

Erdbeeren, überall Erdbeeren...

Wie jedes Jahr warten wir auf die Erdbeeren und freuen uns riesig, wenn es soweit ist....ja nur dieses Jahr hiess es, warten und warten....und warten....! Und dann schmeckten die Erdbeeren auch nicht wie immer, sondern waren eigentlich nur Wasser. 

Aber inzwischen hat die Sonne uns ja etwas gefunden und die Erdbeeren schmecken wie sie sollen nach....ratet mal ;-)



Da wir tolle Felder zum Selbsternten haben, ist der Preis mit 2,20 Euro/ kg auch ganz erträglich und man kann sich etwas Vorrat an Erdbeermarmelade anschaffen. 

Im Geschäft ist mir dieser nette Artikel entgegengefallen und ich dachte mir, probieren kannst du ihn ja mal. Dr. Oetker Gelierzucker für Erdbeeren, nur noch 1 kg Erdbeeren und man kann loslegen.








Erdbeeren in einen Topf, den Gelierzucker drüberschütten und alles verrühren.






Alles immer schön rühren, eventuell auch stampfen.







Wenn es anfängt zu kochen das Ganze 3 Minuten kochen lassen, ab und an umrühren. Gelierprobe machen....








Nun einfach noch in Gläser anfüllen und fertig ist der Erdbeermarmeladen-Vorrat. Übrigens schmeckt die Marmelade fruchtiger als mit normalem Gelierzucker!




Keine Kommentare:

Kommentar posten