Freitag, 28. September 2012

Reisnudel-Hack-Auflauf

Heute abend ist es sehr kalt und ich dachte mir, mal wieder Zeit für einen Auflauf. In diesem Fall ein Reisnudel-Hack-Auflauf.

 Zutaten für ca. 4 Personen:
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
500g Reisnudeln
1 Tube Tomatenmark
Gemüsebrühe/ Brühwürfel
1 Becher Sahne
200 g geriebner Käse
1,5 Liter warmes Wasser


In einem großen Topf das Hackfleisch und die gewürfelte Zwiebel anbraten.

Jetzt fügen wir die Tube Tomatenmark und die Gemüsebrühe hinzu und rühren das Ganze gut um, bis alles gleichmäßig verteilt ist.



 




Die Reisnudeln schütten wir nun zur Tomaten-Hack-Mischung und rühren auch diese um, bis alles gleichmäßig verteilt ist.


Lasst das Ganze etwas köcheln, bis es andickt. 









Nun gebe ich das Wasser hinzu und warte erneut, bis die Masse anfängt anzudicken.


Anschließend nocheinmal gut nachwürzen!









Alles in eine Auflaufform umfüllen!

Mit dem Becher Sahne übergießen und ab in den Ofen bei 180 Grad Umluft für 20 Minuten.








Nach den 20 Minuten könnt Ihr den geriebenen Käse darauf verteilen und nochmals für 10 Minuten in den Ofen.

Wenn die Kruste anfängt knusprig zu werden, ist der Auflauf fertig!








Nur noch servieren und Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten